An Alle, die unsere Initiative „NIE WIEDER – Erinnern für die Zukunft – Gemeinsam gegen Rechts“ Worpswede in Gedanken, Wort und Tat unterstützen:

In diesem so schweren und belastenden Jahr haben wir trotz alledem versucht, das Gedenken an die Opfer der Naziherrschaft, die Unterstützung der Geflüchteten in Europa und die Auseinandersetzung mit dem erstarkenden Rechtsextremismus in Mahnwachen und auch auf unserer Website aufrecht zu erhalten

Für 2021 haben wir viel vor:

Wir planen Aktivitäten

  • zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.1. 2021
  • zum Tag der Befreiung vom Faschismus durch die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 8.5.1945
  • zur Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus in der Zeit des Wahlkampfs 2021

Wir wissen, dass auch Planungen für und in 2021 mit großer Ungewissheit belastet sind. Das macht es noch schwieriger als sonst, aber wir wollen nichts unversucht lassen – sei es online oder live.

Wir wünschen Ihnen und Euch Allen gesunde, frohe und friedliche Weihnachtstage und ein ebensolches Neues Jahr

  • Ian Bild
  • Jörn Contag
  • Katharina Hanstein-Moldenhauer
  • Almut Helvogt
  • Harro Jenss
  • Bernd Moldenhauer
  • Sabine Oberer-Cetto
  • Burckhard Rehage
  • Jochen Semken

2 Antworten auf „An Alle, die unsere Initiative „NIE WIEDER – Erinnern für die Zukunft – Gemeinsam gegen Rechts“ Worpswede in Gedanken, Wort und Tat unterstützen:“

  1. Ich wünsche Euch, dass Ihr diese wichtigen Veranstaltungen durchführen könnt, und dass viele Leute teilnehmen können und werden! Gerade in Zeiten der Corona, in denen sich offenbar immer mehr Menschen wirren Verschwörungsfantasien hingeben und sich öffentlich antisemitisch und antiaufklärerisch äußern, ist es umso wichtiger, dem ebenso öffentlich entgegenzutreten. Danke für Euer Engagement, passt aufeinander auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.